10 Top Magento Extensions

Magento bietet “out of the box” schon sehr schöne Funktionen und kann ohne zusätzliche Module eingesetzt werden. Jedoch zeigen uns immer wieder verschiedene Studien, dass mit Hilfe von diversen Tools Verkaufszahlen erheblich gesteigert werden können. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von diversen Extensions, die zur Verkaufsförderung eingesetzt werden können. Im Folgenden werden 10 dieser Magento Extensions vorgestellt.

1. Ajax Warenkorb Pro

Mit Hilfe dieser Erweiterung wird der Warenkorb aktualisiert ohne dass die Seite neu geladen werden muss.

Demo
Download
Preis: $99

 

2. Freunde werben

Diese Extension ist eine Kombination aus Viralem- und Affiliate Marketing. Hiermit können Anreize geschaffen werden, dass Kunden ihren Shop an Freunde und Bekannte empfehlen. Unter Anderem ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei Groupon.de

Demo
Download
Preis: $99


3. Follow Up Email

Die Follow Up Email Erweiterung ist ein leistungsstarker Auto Responder und ein Customer Relationship Management Tool, das es ermöglicht, den Kontakt mit Kunden (bzw. potentiellen Kunden) aufrecht zu erhalten. Unter Anderem setzt Zalando (“Ihre letzter Einfkauf bei Zalando…”) ebenfalls auf eine Follow Up Taktik.

Demo
Download
Preis: $199

 

4. Facebook Link

Die Facebook Link Extension ermöglicht es, Magento Shops an Freunde der Kunden über Facebook zu promoten. Es besteht die Möglichkeit das Modul derart zu konfigurieren, dass der Vorgang einer Bestellung eines Kunden (welcher auf Facebook eingeloggt ist) seinen Freunden auf Facebook mitgeteilt wird, indem ein Post auf der Pinnwand des Kunden gespeichert wird. Die Erweiterung ist sehr einfach zu konfigurieren.

Demo
Download
Preis: $99

 

5. Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch…

Diese Magento Erweiterung ermöglicht es, relevante Artikel auf einer Produkt-Detail-Seite anzeigen zu lassen – basierend auf dem Kaufverhalten von bisherigen Kunden. Das Konzept wird auch schon seit einigen Jahren erfolgreich bei Amazon eingesetzt.

Demo
Download
Preis: $89

 

6. Help Desk

Mit der Help Desk Magento Extension lassen sich Supportanfragen schnell und einfach organisieren – nicht zuletzt durch ein ausgereiftes Trackingsystem. Das A und O eines erfolgreichen Online Shops.

Demo
Download
Preis: §199

 

7. Buchungen und Reservierungen

Eine sehr schöne Erweiterung die es ermöglicht, mit wenigen Klicks Buchungen und Reservierungen anbieten und managen zu können.

Demo
Download
Preis: $299

 

8. Featured Products


Ein sehr effizientes Up- und Cross Selling Tool, mit dem bestimmte Produkte besonders hervorgehoben werden können. Es lässt sich einfach und schnell anpassen.

Demo
Download
Preis: $129

 

9. Video Rezensionen

Mit dieser Extension können Video Rezensionen bzw. Produktvorstellungen auf Artikelseiten veröffentlicht werden. Diese können direkt vom Computer hochgeladen oder über YouTube eingebunden werden – sowohl vom Shopbetreiber als auch vom Kunden.

Demo
Download
Preis: $129

 

10. On Sale

Mit dieser Magento Erweiterung lassen sich schnell und einfach ansprechende Labels zu jedem Produktbild hinzufügen. Die Labels können in der Katalog- und Produktansicht angebracht werden.

Demo
Download
Preis: $99

Die hier vorgestellten Extensions werden mit einer Sprachdatei geliefert und können somit ohne Weiteres über das Backend (System > Konfiguration > Developer > Translate Inline) ins Deutsche übersetzt werden.

Mit Fotos im Internet Geld verdienen – Case Study

Als wir vor einigen Jahren nach Fotos für unseren damaligen Shop suchten, bin ich auf die Stockphotos von Yuri Arcurs auf Dreamstime aufmerksam geworden. Im Speziellen auf ein ganz bestimmtes Model, welches ihr bestimmt auch schon mal auf der ein oder anderen Website gesehen habt.

Damals (2008) war sie noch relativ unbekannt, aber mittlerweile ist sie schon eine “Internetberühmtheit”. Ob Spiegel.de oder Facebook.com…

Hier ist sie in einer Anzeige auf Spiegel.de zu sehen

Hier in einem Banner für BlueHost

Facebook Ad

Mit den Fotos erzielten wir damals sehr gute Conversion Rates – sowohl auf diversen Landingpages als auch bei unseren Magento Shops. Also somit kein Wunder, dass ihre Bilder so populär geworden sind. Weitere Fotos gibts hier…
Das Beispiel zeigt auch wieder, dass man noch sehr wohl Geld mit Fotos im Internet verdienen kann. Allein der Fotograf, welcher unter Anderem auch das oben gezeigte Model fotografiert verkauft über 1,1 Millionen Stockphotos Lizenzen im Jahr!! Durchschnittlich kostet ein Foto von Yuri mit unserem Model bei Dreamstime.com rund 8 EUR… WOW! Nach Abzug von diversen Gebühren, kann das durchaus sehr lukrativ sein. :)

Hier kann man sich als Verkäufer bei Dreamstime.com anmelden.

15 Premium Magento Templates

eywearshop_template

Im Folgenden werden 15 Premium Magento Templates vorgestellt. Ich habe diese aus verschiedenen Quellen zusammen gesucht und hoffe, dass das ein oder andere Design euren Vorstellungen von einem perfekten Magento Shop entspricht. Die hier vorgestellten Templates sind kompatibel mit Magento Version 1.4 und 1.5. Alle Templates werden mit editierbaren PSD (Photoshop) Dateien geliefert. Gleichzeitig wurden [...]

[Continue reading…]

Post Affiliate Pro mit Magento Verknüpfen

post-affiliate-pro-installation

In unserem heutigen Post geht es darum, wie Post Affiliate Pro installiert und mit Magento verknüpft wird. Da ich einige Anfragen bekommen hab, mach ich mir heute die Mühe Als erstes muss natürlich Post Affiliate Pro gekauft und runtergeladen werden. Die neueste Version findet ihr hier. Dann geht folgendermaßen vor: 1. PAP entzippen 2. Den [...]

[Continue reading…]

Post Affiliate Pro – Affiliate Panel Video

Hier der zweite Teil unserer Post Affiliate Pro Einführungsvideos: Tour durch das Affiliate Panel:

[Continue reading…]

Verkäufe mit Magento und Post Affiliate Pro boosten

Heute möchte ich euch die Vorzüge eines Affiliateprogramms in Verbindung mit Magento aufzeigen. Die Vorteile eines Affiliateprogramms sind zum einen, dass mehr Sales generiert werden können, das Branding wird verstärkt, Besucherzahlen werden erhöht und das SEO wird ebenfalls positiv beinflusst. Im weiteren werde ich speziell auf Post Affiliate Pro (PAP) eingehen, welches bereits über eine [...]

[Continue reading…]